Uebel & Gefährlich

 

Den großen Flakbunker an der Feldstraße in St. Pauli kennt jeder Hamburger. Seine Mauern beherbergen einen der bekanntesten und renommiertesten Clubs des Landes: Das Uebel & Gefährlich.

Der spezielle Charme des Clubs besteht darin, dass den kalten Bunkermauern eine detailverliebte und warme Innengestaltung entgegengesetzt wird. Allwöchentlich finden hier Konzerte, Parties, Lesungen Theaterstücke und vieles mehr statt. Gebaut für den Zweiten Weltkrieg – heute eine Heimstätte für Emotionen und Kreativität.